calendar

Wichtige Termine!

Wichtige Termine und Veranstaltungen findest du hier

mehr
speech bubble

Quick Kontakt - Frag nach

Wichtige Kontakte Kontakte und Ansprechpartner findest du hier

mehr

cursor

Downloads

Allgemeine, wichtige Downloads findest du hier

mehr

Vier Tage Großstadtluft mit Meeresbrise schnuppern – das stand für die Abschlussklassen der Hotelfachschüler mit Zusatzausbildung 'Internationales Hotelmanagement' auf dem Programm.
Eintauchen in die gastfreundliche Welt der Iren in deren Hauptstadt Dublin hieß es für die 11-köpfige Schülergruppe mit ihren Lehrkräften, Ruth Hoey und Sven Stolzenberg.

Irlandfahrt...
Irlandfahrt 1617 Irlandfahrt 1617

 

 


Besichtigungen und englischsprachige Führungen im 'Guinness Storehouse' und in der 'Jameson Whiskybrennerei', sowie der Rundgang am Fischereihafen knüpften unmittelbar an die Welt der Auszubildenden in der Hotelbranche an.
Daneben gab es interessante Einblicke in die Geschichte Dublins im 'Little Museum', aber auch die imposanten Bauten der 'Christ Church' und von 'Trinity College' beeindruckten.
Ebenso faszinierend war der Ausflug nach 'Howth' an die Küste, nur wenige Kilometer vom Großstadtzentrum entfernt, v.a. weil Irland sich wettermäßig mit viel Sonnenschein von seiner besten Seite zeigte.
Nach langen Fußmärschen, vielen Besichtigungen und jeder Menge englischsprachiger Herausforderungen ließ man die Abende in lockerer Pub-Atmosphäre bei irischer Musik gemütlich ausklingen.
Den großzügigen Sponsoren dieser Lehrfahrt – Förderverein der Hotelberufsschule Viechtach, Förderverein der Berufsschule Regen, Arberland REGio und Fa. Pretsch – verdanken die Schüler, dass noch Taschengeld für viele Souvenirs blieb.
Die Koffer gut gefüllt ging es mit dem Flieger wieder zurück nach München und alle waren sich einig: Dublin ist auf jeden Fall eine Reise wert!

 

Zum Seitenanfang