calendar

Wichtige Termine!

Wichtige Termine und Veranstaltungen findest du hier

mehr
speech bubble

Quick Kontakt - Frag nach

Wichtige Kontakte Kontakte und Ansprechpartner findest du hier

mehr

cursor

Downloads

Allgemeine, wichtige Downloads findest du hier

mehr

 

Am Sonntag, den 12. November 2017, besuchten die Lehrkräfte Joachim Jobst, Johann Stubenrauch, Xaver Dietrich, Roland Stieglmeier-Maidl sowie Sven Stolzenberg die nach der INTERNORGA (Hamburg) bedeutendste Fachmesse der Gastro-Szene "Alles für den Gast"  im deutschsprachigen Raum in Salzburg.

Diese Branchenleitmesse bildet für den gesamten Alpen-Adria-Donauraum an fünf Tagen sämtliche Trends und Innovationen ab, die die Hotellerie und Gastronomie für erfolgreiche und zukunftsfitte Geschäfte benötigt.

 
   

Am Dienstag, 07. November 2017, besuchte das Kollegium der Gastronomieabteilung der Berufsschule Cham die Viechtacher Hotelberufsschule. Ziel dieses Treffens war sich über Unterrichtsinhalte in den Fächern Praktische Fachkunde, Fachtheorie, Englisch, Betriebswirtschaftslehre sowie Internationales Hotelmanagement auszutauschen. Da die Chamer Berufsschüler nach der Grundstufe die Fachklassen in Viechtach besuchen, profitieren besonders die Schüler von der besseren Abstimmung der Unterrichtsinhalte.
Dabei wurde auch beschlossen, mit ausgewählten Schülern einmal im Schuljahr ein gemeinsames Projekt zu veranstalten. Zum Schluss hatten die Lehrkräfte aus Cham die Möglichkeit, das Internat zu besichtigen.

 

 

 

Der Arbeitskreis SchuleWirtschaft der Arberland Regio GmbH hielt seine Jahrestagung am 23. Oktober 2017 an der Hotelberufsschule Viechtach ab. Lesen Sie dazu den Bericht, der in der PNP veröffentlicht wurde.


Der bisherige Seminarlehrer Xaver Dietrich tritt ab 01. August 2017 die Nachfolge von Herbert Pfeiffer an.

14 Jahre hat der Studiendirektor zuvor das Seminar für das berufliche Erstfach Ernährung an der Schule geleitet und dabei ca. 90 Referendare im ersten Ausbildungsjahr betreut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss des Schuljahres 2016/2017 besichtigte das Schulkollegium das Landhotel Kleblmühle bei Grafenau. Der Chef des Hauses, Herr Scheichenzuber, führte die interessierten Lehrkräfte zuerst durch das Hotel, anschließend wurde das Wasserkraftwerk sowie das Hirschgehege besichtigt. Eine besondere Wertschätzung wurde der Hoteliersfamilie auch dadurch zuteil, dass der ehemalige Schulleiter Herbert Pfeiffer und weitere Pensionisten teilnahmen. Bei intensiven Gesprächen und einem à-la-carte-Essen im Restaurant ließ man den Abend ausklingen.

   

 Weitere Eindrücke

k P1050490

94 Auszubildende absolvierten vom 11.07. bis 13.07.2017 an der Hotelberufsschule Viechtach ihre Praktische Abschlussprüfung. In diesem Rahmen wurden auch die Berufsschulabschlusszeugnisse verliehen. Dabei erzielte ein Viertel aller Prüflinge einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser. Cindy Lam (Hotelfachfrau im Best Western Premier Hotel Sonnenhof in Lam), Felix Raitner (Hotelfachmann im Hotel Witikohof in Haidmühle) und Saskia Haimerl (Hotelfachfrau im Hotel Am Steinbachtal in Bad Kötzting) erzielten sogar die Traumnote 1,0.

Alle Schülerinnen und Schüler, die für ihre besonderen Leistungen eine Staatspreisurkunde erhielten.

 

 

k bild3
Herr Marx bei seiner Präsentation

„Gelebtes Handwerk, geliebte Qualität! Dafür stehe ich mit meinem Namen.“
Dieses Lebensmotto von Wilhelm Marx, dem Besitzer der Edelbrandmanufaktur im Gut Bärnhof bei Neukirchen, Landkreis Straubing wurde den Lehrkräften von der HBSV bei ihrem Besuch deutlich vor Augen geführt. Organisiert hatte diese Besichtigung dankenswerterweise Stefan Dietl vom Hotel Mariandl in Elisabethszell. Wilhelm Marx, der ursprünglich Kontaktlinsen produzierte, stieg vor einigen Jahren in diese neue Branche um, studierte und absolvierte in Weihenstephan die Ausbildung zum Edelbrandsommelier. Nach dem Erwerb eines alten, idyllischen Bauernhofes und des Brandrechts begann er mit der Herstellung von Edelbränden.

Zum Seitenanfang